Gschichtldrucker

Von einem Schreiber – für Schreiber

„The Roving Typist“

leave a comment »

Der US-Filmemacher Mark Cerosimo hat mit „The Roving Typist“ ein kleines, aber äußerst feines Porträt des Schriftstellers C.D. Hermelin vorgelegt.

C.D. Hermelin ist ein Straßenpoet, ein „Roving Typist“, der im Park sitzt und auf seiner Royal Safari Geschichten für Passanten schreibt. Dabei setzt er auch auf Interaktion mit den betreffenden Personen, damit die Geschichten den ganz persönlichen Touch bekommen.

Rodja

INFO: C.D. Hermelin: www.cdhermelin.com; Filmsite „The Roving Typist“: http://rovingtypistfilm.com/ (auf der Site sind auch Deleted Scenes zu finden); Mark Cerosimo: www.markcersosimo.com

Wer will, kann auch auf C.D. Hermelins eigens eingerichtete „Roving Typist“-Site gehen und unter dem Motto „Story From Afar“ eine Geschichte übers Internet bestellen.

„The Roving Typist“

Wenn man C.D. Hermelin so das erste Mal sieht, drängt sich im ersten Moment der Eindruck eines Nerds oder Hipsters auf. Dass für ihn das Arbeiten mit der Schreibmaschine mehr ist, als nur ein hippes „in“-Ding, wird klar, wenn man den Video-Beitrag „I was a hated Hipster meme“ sieht.

„I was a hated Hipster meme“

Advertisements

Written by Gschichtldrucker

14. Februar 2016 um 07:56

Veröffentlicht in News

Tagged with

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: