Gschichtldrucker

Von einem Schreiber – für Schreiber

Das schwarze Phantom

leave a comment »

Kategorie: Theater-Dreiakter / Krimikomödie
Autor: Rodja Pavlik, Thomas Schreiweis
Status: In Arbeit
Dauer: ca. 80 – 90 min.

Plot: Der weltberühmte Tenor Luigi Belcanto wird an den Hof von King George VI. eingeladen. Eine große Ehre für den Sänger – und noch dazu DIE Gelegenheit: Luigi lustwandelt nämlich mit Hingabe auf den Spuren von Sherlock Holmes. Als der Koh-I-Noor-Diamant, Bestandteil der britischen Kronjuwelen, vom legendären schwarzen Phantom gestohlen wird, hält Luigi das für einen Wink des Schicksals, sich endlich selbst als großer Meisterdetektiv hervorzutun. Luigis Manager Albert Feinstein ist davon wenig begeistert, weiß er doch, dass sein Schützling nicht gerade eine helle Leuchte ist. Um Luigi aber vor Schaden zu bewahren, müssen er und Inspektor Hudson wider Willen zusammenarbeiten, um das schwarze Phantom dingfest zu machen.

Anmerkung: Da gerade an dem Stück gearbeitet wird, steht es derzeit nicht zur Verfügung.

Rodja Pavlik

Advertisements

Written by Gschichtldrucker

13. März 2012 um 12:04

Veröffentlicht in Theaterstück

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: